Das Gasthaus pri Lipi in Muta
Helena Kresnik Pažek s.p.
Mariborska cesta 12
SI - 2366 Muta
Das Gasthaus pri Lipi in Muta
Tel.:+386 (0)2 876 60 90
Fax: +386 (0)2 876 60 98
GSM: +386 (0)41 722 091
Email: info@prilipi.si

TÄGLICH GEÖFFNET VON
9.00 bis 21.00 Uhr

N 46°36. 708`
E 015°10.147`
Begleiten Sie uns auf Facebook

Kärntner Wanderfreuden

Liebe Wanderer!

Wir verwöhnen Sie mit unseren regionalen Hausspezialitäten und bieten Ihnen Übernachtungen in echten kärntnerischen Stuben an. Sie werden von unserem Angebot, das speziell wandererfreundlich gestaltet ist und von der wunderbaren Umgebung mit neunen, aufregenden Wandererlebnissen begeistert sein.

Preispauschale dreitägiges Wanderpaket: 76,50 EUR pro Person

2 Übernachtungen in einer unserer Stuben (zwei Personen im einem Zimmer) inkl. Halbpension und kulinarischer Willkommensgruß

Für Sie bereiten wir ein dreitägiges Wanderpaket mit vier mittel- und weniger anstrengenden Wanderrouten vor. Im Gasthaus „Pri Lipi“ bekommen Sie detaillierte Informationen, Bild- und Kartenmaterial. Auf Ihren Wunsch organisieren wir für Sie auch leichtere bzw. schwierigere Touren. Wir können auch den Transport zu den Ausgangspunkten organisieren.

Preispauschale fünftägiges Wanderpaket: 152,-- EUR pro Person

4 Übernachtungen in einer unserer Stuben (zwei Personen im einem Zimmer) inkl. Halbpension und kulinarischer Willkommensgruß

Wir haben für Sie ein fünftägiges Wanderpaket mit sechs mittel- und weniger schwierigen Wanderrouten vorbereitet. Im Gasthaus „Pri Lipi“ bekommen Sie detaillierte Informationen, Bild- und Kartenmaterial. Auf Ihren Wunsch organisieren wir für Sie auch leichtere bzw. schwierigere Touren. Wir können auch den Transport zu den Ausgangspunkten organisieren.

1. TAG : VON ST. SIMON UND JUDAS BIS ZUM BRICNIKOV GIPFEL

  • Länge des Weges: 12 km
  • Insgesamt Höhenmeter zu bewältigen: 815 m
  • Art des  Terrains/des Weges: Der Wanderweg hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad. Er verläuft in einer hügeligen Landschaft. Aufstieg ist 35,6% des Weges, Abstieg 43,2% und Ebenen 21,2%.
  • Die durchschnittliche Seehöhe beträgt 819,7 m.
  • Sehenswürdigkeiten am Weg: die Kirche der Hl. Simona in Judas, die Lipnik-Mühle  und die Kirche des Hl.  Jerneja (Bartholomeus) über Muta.
  • Geschätzte durchschnittliche Zeit: 4 h

2. TAG: VON BRICNIKA BIS KAPUNAR

  • Länge des Weges: 13,1 km
  • Insgesamt Höhenmeter zu bewältigen: 837,2 m
  • Art des  Terrains/des Weges: Der Wanderweg hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad. Er verläuft in einer hügeligen Landschaft. Aufstieg ist 42,2% des Weges, Abstieg 37,8% und Ebenen 20%.
  • Die durchschnittliche Seehöhe beträgt 729,6 m. 
  • Sehenswürdigkeiten am Weg: Die Kirche des Hl. Primož (Primus) über Muta die Kirche der Hl. Drei Könige
  • Geschätzte durchschnittliche Zeit: 4 h

3. TAG: VON KAPUNAR BIS REMŠNIK

  • Länge des Weges: 6 km
  • Insgesamt Höhenmeter zu bewältigen: 61,9 m.
  • Art des  Terrains/des Weges: Der Wanderweg ist leicht. Er verläuft in einer hügeligen Landschaft. Aufstieg ist 11,6% des Weges, Abstieg 59,8% und Ebenen 28,6%.
  • Die durchschnittliche Seehöhe beträgt 817,5 m.
  • Sehenswürdigkeiten am Weg: Radioamateurzimmer auf dem Kapunar, die Kirche des  Hl. Urban, die Kirche des  Hl. Jurij (Georg), ethnologische Sammlung und die ständige Ausstellung in Remšnik.
  • Geschätzte durchschnittliche Zeit: 1 h 40 min.

4. TAG: AUF DEM WALDLEHRPFAD GRAŠIN / AUF DEM WALDLEHRPFAD BURG „PISTROV GRAD“

  • Länge des Weges: 2 km
  • Insgesamt Höhenmeter zu bewältigen: 178 m
  • Art des  Terrains/des Weges: Der Wanderweg sehr leicht. Er verläuft hauptsächlich auf einem Fahrweg. 
  • Sehenswürdigkeiten am Weg: die Ruine der Burg „Grašin“, Gedanken über den Wald, Waldetikette, Tiere, Baumarten und Busche, Bauernhöfe  Matij und Karabel.
  • Geschätzte durchschnittliche Zeit: 40 min.
  • … und nach einem Halt im Gasthaus „Pri Lipi“ fürs Mittagessen noch über die Drau

5. TAG: BERNEKER-WEG

  • Länge des Weges: 10 km
  • Insgesamt Höhenmeter zu bewältigen: 460 m
  • Art des  Terrains/des Weges: Der Wanderweg hat einen mittleren Schwierigkeitsgrad. Er verläuft hauptsächlich auf einem Fahrweg und auf einer Schotterstraße.
  • Sehenswürdigkeiten am Weg: die Kirche der Hl. Barbara, Ruine Bernekers Geburtshauses, Zeichen, Kapellen, Berghütte unter dem Gipfel „Kremžarjev vrh“ und das Partisanen-Krankenhaus „ Trška gora-Sladki“.
  • Geschätzte durchschnittliche Zeit: 3 h
slovensko Deutsche Sprache

gcczgrldbmpffricpirtaoaalanrbamnnmmpp4vaksskuopepsjfdpaasespmgaaatfrj